Haltung

Hypnosystemik

Als eines der Modelle, welches mich sehr geprägt hat, ist der hypno-systemische Ansatz nach Gunther Schmidt zu nennen. Dieses Konzept integriert die “kompetenz-, ressourcen- und lösungsorientierten hypnotherapeutischen Konzepte von Milton H. Erickson mit den systemisch-konstruktivistischen Konzepten der Heidelberger Schule.

Haltung

Wichtige Eckpunkte dieses Ansatzes sind u.a. die Wertschätzung und Achtung sich selber und anderen Menschen gegenüber, seine Aufmerksamkeit auf die eigenen und auch auf die Kompetenzen des sozialen Bezugssystems zu lenken, eine Kooperation von eher willkürlichen und eher unwillkürlichen (bewussten / unbewussten) Erlebnisweisen zu gestalten, eine Beziehung zu gestalten, die von Transparenz und Ehrlichkeit geprägt ist und bisherige Lösungsversuche und Leiden als anerkennenswerte Leistungen würdigt.

Sogenannte Probleme

Auf eine Art und Weise ist es ganz leicht sogenannte Probleme zu “überwinden”. Auf der anderen Seite ist es ganz schwer. Ein Grundprinzip in der Vorgehensweise ist:

  1. Mache Dir das Problem bewusst …
  2. Mache Dir das erwünschte Erleben bewusst …
  3. “Gehe” vom Problem zur Lösung …

Allerdings basieren sogenannte “Probleme” oft auf sehr lang gelebte Muster und sind, oder erscheinen deshalb sehr stabil; oft stabiler, als das erwünschte Erleben.

In meiner Haltung sind sogenannte Probleme sehr oft mit dahinter liegenden positiven Absichten verknüpft. Vergleichbar mit einem Team, indem ein Mitarbeiter etwas tut, was von mir möglicherweise als problematisch erlebt wird. Wird dieser Mitarbeiter sein für mich problematisches Verhalten aufgeben, ohne dass ich ihn dafür wertschätze, dass er mir nichts böses wollte?

Alles in unserem Leben ist nicht ohne guten Grund entstanden; auch diese sogenannten Probleme nicht. Sie erfüllen zieldienliche Funktionen, die wir, wenn wir sie erst einmal entdeckt haben, nicht so gerne Aufgeben möchten.

Ziel meiner Arbeit ist es, mit Ihnen neue Wege zu entdecken, zieldienliche Funktionen zu erfüllen. Lösungen haben genauso ihren Preis für uns, wie die von uns erlebten Probleme. Da die Lösung Ihrer Probleme in Ihnen lauert, und nicht in mir, unterstütze ich Sie darin, neue Wege zu gewünschten Zielen zu entdecken.